FW-F: Am späten Montagabend hat im Frankfurter Nordend ein Reisebus gebrannt.

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

FW-F: Am späten Montagabend hat im Frankfurter Nordend ein Reisebus gebrannt.

33 sec

Polizeimeldungen

05.11.2019 – 09:56

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Feuerwehr Frankfurt am Main

Frankfurt am Main (ots)

Am Montag, 04.11.19, wurde die Feuerwehr gegen 23:00 Uhr zu einem brennenden Reisebus in die Friedberger Landstraße Höhe Wasserpark alarmiert. Dort war aus noch ungeklärter Ursache ein Fernreisebus, der ohne Passagiere in Richtung Stadtmitte unterwegs war, während der Fahrt im Bereich vom Motorraum in Brand geraten. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, die mit insgesamt drei Löschfahrzeugen und einem Führungsdienst vor Ort waren, konnten den Brand durch Einsatz von einem Strahl- und einem Schaumrohr rasch unter Kontrolle bringen und ablöschen. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Fahrbahn der Friedberger Landstraße stadteinwärts voll gesperrt. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann nicht beziffert werden. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt. Einsatzende war gegen 24:00 Uhr.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Frankfurt am Main
Informations- u. Kommunikationsmanagement
Rainer Heisterkamp
Feuerwehrstraße 1
60435 Frankfurt am Main
Telefon: 0170 / 338 2008 (PvD)
E-Mail: pressestelle.feuerwehr@stadt-frankfurt.de
Internet: http://www.feuerwehr-frankfurt.de

Original-Content von: Feuerwehr Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116052/4429589