POL-SO: Kreis Soest – Falsche Polizisten rufen wieder an

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-SO: Kreis Soest – Falsche Polizisten rufen wieder an

18 sec

Polizeimeldungen

06.11.2019 – 11:02

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Kreispolizeibehörde Soest

Kreis Soest (ots)

Am Dienstag kam es in Soest, Welver und Werl wieder zu mindestens fünf Anrufen falscher Polizisten. Die Angerufenen waren im Alter zwischen 80 und 84 Jahren. Teilweise gab sich der Anrufer als Hr. Berger von der Polizei aus. Er fragte unter anderem, ob die Angerufenen Goldbarren oder andere Wertgegenstände zu Hause hätten. In allen angezeigten Fällen handelten die Angerufenen richtig und legten einfach auf, so dass niemanden ein Schaden entstand. Denken Sie immer daran, die Polizei ruft sie niemals an und erkundigt sich nach Ihren Wertsachen. Geben Sie am Telefon keinesfalls private Daten von sich bekannt. Dazu zählen auch Namen von Versicherungen oder Geldinstituten. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4431495