Weltneuheit BELSANA evo®lution: Der Kompressionsstrumpf der Zukunft

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Weltneuheit BELSANA evo®lution: Der Kompressionsstrumpf der Zukunft

5 min

Bamberg (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Reichen medizinische Wirksamkeit und hoher Tragekomfort für einen Kompressionsstrumpf der Zukunft? Die Weltneuheit BELSANA evo®lution beweist: Es geht noch mehr! Der innovative Strumpf wird ressourcenschonend und ohne tierische Materialien produziert, ökologisch gefärbt und ist umweltschonend verpackt. Das Ergebnis: ein nachhaltig produzierter und veganer Kniestrumpf der Kompressionsklasse 2. Venenpatienten finden den verschreibungsfähigen medizinischen Kompressionsstrumpf ab sofort in ihrer Apotheke. Weitere Informationen und einen Apothekenfinder gibt es unter www.belsana.de.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bei dem einzigartigen Kompressionsstrumpf BELSANA evo®lution gehen umweltschonende und vegane Produktion Hand in Hand mit medizinischer Wirksamkeit. Die für den Strumpf verwendete moderne Biofaser EVO® by Fulgar wird aus den Ölen der Rizinuspflanze hergestellt. Diese Pflanze ist für den Menschen nicht essbar und gedeiht auf kargen Böden, die nicht für die Landwirtschaft nutzbar sind. Daher werden für die Herstellung keine Ressourcen verschwendet – weder Lebensmittel noch nutzbare Ackerfläche. Die Pressrückstände können als Viehfutter genutzt werden. Die Eigenschaften der umweltschonenden Faser entsprechen denen moderner Kunstfasern: Sie ist extrem leicht, ultraweich, atmungsaktiv und schnelltrocknend.

Komfortabel zu tragen

Neben dem ultraweichen Garn sorgen bei BELSANA evo®lution Komfortzonen am Fuß für eine bequeme Passform und verhindern, dass der Strumpf beim Sitzen einschneidet. Für eine optimale Haltbarkeit sind Fersen- und Ballenbereich des Kniestrumpfes in moderner blickdichter Optik verstärkt.

Natürlich gefärbt

Für die gleichmäßige Färbung wurde eine natürliche Färbemethode aus dem Mittelalter wiederentdeckt und verfeinert: Zum Einsatz kommen Extrakte aus den geschnittenen grünen Schalen der Walnuss. Neben ihrem färbenden Effekt enthalten sie Gerbstoffe in Form von Tanninen, die chemische Zusätze überflüssig machen.

Nachhaltig verpackt

Nachhaltigkeit macht bei BELSANA evo®lution nicht vor der Verpackung halt: Sie soll ihren Zweck erfüllen und die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Daher wird sie aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, ist biologisch abbaubar und ressourcenschonend. Die Kennzeichnung mit dem FSC-Mix Zertifikat beweist, dass das für den Umkarton verwendete Papier aus Recyclingmaterial und/oder Material aus FSC-zertifizierten Wäldern oder kontrollierten Quellen stammt.

BELSANA – die Umwelt im Blick

BELSANA setzt sich nicht nur bei der Weltneuheit BELSANA evo®lution für Nachhaltigkeit ein, auch sonst hat der Bamberger Experte für Kompression die Umwelt im Blick: Produziert wird am Stammsitz in Deutschland, sodass keine langen Transportwege, beispielsweise durch die Herstellung in Fernost, entstehen. Weitere Pluspunkte durch Made in Germany: Faire Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter und eine Stärkung des heimischen Arbeitsmarktes.

Auch beim Einkauf wird auf Materialien aus Deutschland oder der Europäischen Union gesetzt. Einzige Ausnahme: Die Baumwolle für BELSANA classic mit Baumwolle. Diese wird aus den USA bezogen, da die im Strumpf eingesetzte, extra weiche und strapazierfähige Pima-Baumwolle in den europäischen Klimazonen nicht angebaut werden kann.

Zertifizierte Materialien

Die Produkte sind nach dem Öko-Tex Standard 100 zertifiziert. Das bedeutet, dass alle Bestandteile der Textilien auf Schadstoffe geprüft wurden und für den Menschen unbedenklich sind. BELSANA sieht bei seinen Produkten zudem von starken chemischen Färbemitteln ab, was dem Gewässerschutz ebenso zugutekommt wie gesunden Arbeitsbedingungen. Außerdem verzichtet das Unternehmen bei den Rohstoffen für BELSANA Produkte mit Merinowolle auf Lieferanten, die das für die Schafe schmerzhafte Mulesing anwenden. Das bestätigt das durch die Schoeller GmbH & CoKG ausgestellte “Mulesing frei”-Zertifikat. Wer auf Produkte ohne tierische Materialien achtet, dem bietet der Experte für Kompression ebenso eine große Auswahl: Neben der Weltneuheit BELSANA evo®lution sind auch alle anderen kompressiven Strümpfe und medizinischen Kompressionsstrümpfe ohne Merinowolle vegan.

Verpackungen für BELSANA Produkte bestehen je nach Größe ganz oder überwiegend aus recyceltem Karton oder Papier und als Füllmaterial dient Papier anstelle von Kunststoff. Beim Transport bevorzugt BELSANA umweltorientierte Transportunternehmen.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/BELSANA Medizinische Erzeugnisse
Textquelle:BELSANA Medizinische Erzeugnisse, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/100608/4431637
Newsroom:BELSANA Medizinische Erzeugnisse
Pressekontakt:Herausgeber:
BELSANA Medizinische Erzeugnisse
Frau Karin M. Götz
Laubanger 23
96052 Bamberg

Redaktion:
Medizin & PR GmbH – Gesundheitskommunikation
Eupener Straße 60
50933 Köln

Bei Rückfragen:
Birgit Dickoré 0221 / 77 543 – 0
Barbara Kluge 0221 / 77 543 – 15

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de