POL-UL: (UL) Ulm – 10-Jährige läuft in Straßenbahn / Schwere Verletzungen erlitt am Mittwochmorgen eine Schülerin bei einem Unfall in Ulm.

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-UL: (UL) Ulm – 10-Jährige läuft in Straßenbahn / Schwere Verletzungen erlitt am Mittwochmorgen eine Schülerin bei einem Unfall in Ulm.

51 sec

Polizeimeldungen

06.11.2019 – 13:40

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Nach Erkenntnissen der Polizei ging das Mädchen gegen 8 Uhr in einer Gruppe auf einem Gehweg in der Römerstraße Richtung Römerplatz. Zur gleichen Zeit näherte sich von hinten eine Straßenbahn. Das Mädchen sei unmittelbar vor dieser auf die Straße getreten, um sie zu überqueren. Der 59-jährige Fahrer der Straßenbahn habe sofort gebremst. Einen Zusammenstoß konnte der Mann aber nicht mehr verhindern. Die Schülerin wurde erfasst und stürzte auf die Straße. Der Rettungsdienst brachte sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Zur Unfallzeit waren laut Polizei (Tel. 07392/96300) etwa 150 Fahrgäste in der Straßenbahn. Sie blieben unverletzt. Der Sachschaden an der Tram beträgt rund 1.000 Euro.

Die Polizei weist darauf hin, dass Ablenkung und Unachtsamkeit häufig die Ursache schwerer Unfälle sind. Vermeiden Sie jede Art von Störungen und Ablenkungsquellen, die Ihre Konzentration auf das Verkehrsgeschehen negativ beeinflussen könnten.

+++++2082943

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4431797