POL-AUR: Wittmund – Pedelec-Fahrer verletzt;
Friedeburg – Bei Auffahrunfall verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-AUR: Wittmund – Pedelec-Fahrer verletzt; Friedeburg – Bei Auffahrunfall verletzt

28 sec

Polizeimeldungen

06.11.2019 – 15:52

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Landkreis Wittmund (ots)

Verkehrsgeschehen

Wittmund – Pedelec-Fahrer verletzt

Ein Pedelec-Fahrer aus Wittmund ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Harpertshausener Straße in Wittmund leicht verletzt worden. Ein 18 Jahre alter BMW-Fahrer aus Jever wollte gegen 14:45 Uhr in die Auricher Straße abbiegen und übersah dabei offenbar den 79-Jährigen mit seinem Pedelec. Es kam zum Zusammenstoß. Der Pedelec-Fahrer stürzte und wurde leicht verletzt.

Friedeburg – Bei Auffahrunfall verletzt

Auf dem Auricher Weg in Friedeburg sind am Dienstag ein Renault Megane und ein Ford Focus zusammengestoßen. Der 49 Jahre alte Ford-Fahrer war gegen 16:15 Uhr auf dem Auricher Weg unterwegs und musste verkehrsbedingt abbremsen. Hinter ihm fuhr ein 23 Jahre alter Renault-Fahrer, der dies zu spät erkannte und auffuhr. Der Ford-Fahrer aus Friedeburg wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden schätzungsweise im vierstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4432481