POL-KA: (KA)Karlsruhe – Pkw fährt gegen Laternenmast

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-KA: (KA)Karlsruhe – Pkw fährt gegen Laternenmast

38 sec

Polizeimeldungen

06.11.2019 – 17:30

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Eine halbseitige Sperrung des Ostrings und ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro waren am Mittwoch gegen 13.40 Uhr die Bilanz eines Unfalls auf dem Ostring.

Nach den Feststellungen des Polizeireviers Karlsruhe-Oststadt war ein 84 Jahre alter Pkw-Fahrer auf dem Ostring von der Haid-und-Neu-Straße kommend in Richtung der Durlacher Allee unterwegs. Kurz nach der Einmündung der Käppelestraße geriet er aus noch unklarer Ursache nach links auf dem Grünstreifen des dortigen Fahrbahnteilers, wo er gegen den Laternenmast aus Beton prallte. Der Mast kippte über das Auto um und blieb darauf liegen.

Der betagte Mann blieb offenbar unverletzt, kam aber per Rettungsdienst vorsorglich zur Untersuchung in eine Klinik.

Die Karlsruher Berufsfeuerwehr musste mit Hilfe der Stadtwerke und eines Krans die Bergungsmaßnahmen übernehmen. Durch die Einsatzfahrzeuge war die in Richtung der Haid-und-Neu-Straße führende Fahrspur bei örtlicher Umleitung gesperrt. Erst gegen 14.50 Uhr war die Straße wieder frei.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4432651