POL-WAF: Telgte. Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-WAF: Telgte. Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

24 sec

Polizeimeldungen

06.11.2019 – 20:35

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 06.11.2019, um 15.14 Uhr, ereignete sich in Telgte, an der Kreuzung Emstor/Einener Str./Ostbeverner Str./Westbeverner Str. ein Verkehrsunfall. Eine 65-jährige Fahrradfahrerin aus Telgte befuhr den Radweg der Straße Emstor in nördliche Richtung. Sie beabsichtigte, ihre Fahrt, über die genannte Kreuzung hinweg, geradeaus weiter fortzusetzen. Zeitgleich befuhr eine 75-jährige Münsteranerin mit ihrem Pkw die Straße Emstor in gleiche Richtung. Diese wollte an der Kreuzung nach Rechts in die Ostbeverner Straße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Die Radfahrerin wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4432685