POL-OG: Sinzheim, A 5 – Schwarzer Mitsubishi nach Unfallflucht gesucht, Hinweise erbeten

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-OG: Sinzheim, A 5 – Schwarzer Mitsubishi nach Unfallflucht gesucht, Hinweise erbeten

38 sec

Polizeimeldungen

07.11.2019 – 08:22

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Offenburg

Sinzheim (ots)

Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl sind nach einer Unfallflucht am Mittwochmittag zwischen den Anschlussstellen Baden-Baden und Bühl auf der Suche nach einem schwarzen Mitsubishi Colt und dessen Fahrer. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der nun gesuchte Lenker des Mitsubishi kurz vor 13 Uhr von der mittleren auf die linke Fahrspur wechseln und übersah hierbei einen auf der linken Fahrspur herannahenden VW-Golf eines 19-Jährigen. Der Heranwachsende musste eine Gefahrenbremsung einleiten und nach links ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Hierbei touchierte er die mittlere Betonabtrennung und geriet ins Schleudern. Der unbekannte Mitsubishi-Fahrer setzte indes seine Fahrt fort, ohne sich seiner Verantwortung zu stellen. Der 19-Jährige blieb unverletzt. Sein Wagen musste jedoch abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf circa 5.000 Euro beziffert. Mögliche Unfallzeugen oder wer Hinweise zu dem schwarzen Mitsubishi sowie dessen Fahrer geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer: 07223 80847-0 bei den Ermittlern des Autobahnpolizeireviers Bühl.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4432778