POL-GT: Verkehrsunfall in Verl – alkoholisierter Fahrer durch die Polizei ermittelt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-GT: Verkehrsunfall in Verl – alkoholisierter Fahrer durch die Polizei ermittelt

35 sec

Polizeimeldungen

07.11.2019 – 11:41

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Gütersloh

Gütersloh (ots)

Verl (FK) – Am späten Mittwochabend (06.11., 23.58 Uhr) wurde die Leitstelle der Polizei über einen verunfallten BMW an der Bahnhofstraße informiert.

Vor Ort konnten zunächst keine Personen an dem Auto angetroffen werden. Augenscheinlich ist das Fahrzeug kurz zuvor nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein geparktes Auto gefahren.

Während der Unfallaufnahme erschien eine Frau an der Unfallstelle. Die 29-jährige Verlerin gab an, dass Auto zuvor gefahren zu haben. Als ihr 21-jähriger und augenscheinlich alkoholisierter Bekannter ebenfalls an der Unfallstelle eintraf, ergab sich der Verdacht, dass dieser den Pkw geführt hat.

Dem 21-jährigen Mann aus Bad Eilsen wurde in einem nahegelegenen Krankenhaus Blut entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Das Auto wurde abgeschleppt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4433138