POL-ME: 82-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt bei Alleinunfall – Langenfeld – 1911018

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-ME: 82-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt bei Alleinunfall – Langenfeld – 1911018

8 sec

Polizeimeldungen

07.11.2019 – 13:02

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Mettmann

  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Donnerstag (07. November 2019) verletzte sich ein Fahrradfahrer bei einem Alleinunfall auf der Seidenweberstraße in Langenfeld schwer.

Gegen 08:30 Uhr befuhr der 82 Jahre alte Mann aus Langenfeld die Seidenweberstraße. In Höhe der Hausnummer drei bog er in eine Tiefgarageneinfahrt ab und rutschte mit dem Vorderrad seines Fahrrads am Bürgersteig ab. Der Langenfelder stürzte und wurde schwer verletzt mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4433309