POL-NI: Nienburg/Heidekreis – Große Bewegungsjagd im nördlichen Landkreis und im Heidekreis

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-NI: Nienburg/Heidekreis – Große Bewegungsjagd im nördlichen Landkreis und im Heidekreis

50 sec

Polizeimeldungen

07.11.2019 – 16:49

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Nienburg (ots)

(BER)Am Samstag, 09.11.2019, findet im nördlichen Landkreis Nienburg sowie im angrenzenden Heidekreis eine sogenannte Bewegungsjagd statt. Von ca. 08.00 Uhr bis in die frühen Nachmittagsstunden ist damit zu rechnen, dass aufgescheuchtes Wild über die Straße läuft. Fahrzeugführer werden gebeten, in dieser Zeit besonders aufmerksam zu fahren und insbesondere auf unübersichtlichen Straßenabschnitten sowie in Waldgebieten besonders langsam zu fahren. Die Polizei weist im Übrigen darauf hin, dass nach dem Niedersächsischen Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung zwar grundsätzlich ein Betretungsrecht für jedermann gilt, dieses jedoch für bestimmte Bereiche eingeschränkt werden kann. Aus reinen Sicherheitsgründen und zum Schutz aller nicht an der Jagd beteiligten Personen, ist ein Betreten der bejagten Waldgebiete während der Bewegungsjagd untersagt. Geplante Spaziergänge an der frischen Lauft sollten auf nicht gesperrte Bereiche oder auf die Zeit nach Beendigung der Veranstaltung verlegt werden. Die Polizei wird erforderlichenfalls die Einhaltung der Vorschriften gewährleisten sowie gefahrenabwehrende Maßnahmen treffen.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4433711