POL-WAF: Ahlen-Dolberg. Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-WAF: Ahlen-Dolberg. Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

32 sec

Polizeimeldungen

08.11.2019 – 20:22

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Freitag, 08.11.2019, um 14.58 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Alleestraße/Guissener Straße in Ahlen-Dolberg ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Oelde befuhr die Guissener Straße und beabsichtigte an der Einmündung zur Alleestraße nach Links in Richtung Beckum abzubiegen. Mit in seinem Fahrzeug war ein ebenfalls 18-jähriger Mann aus Beckum. Zeitgleich befuhr ein 48-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Hamm mit seinem Pkw die Alleestraße in Richtung Hamm. In Höhe der genannten Einmündung kam es zum Zusammenstoß der beiden beteiligten Pkw. Hierbei wurden die beiden 18-jährigen Männer leicht verletzt. Der Hammer Pkw-Fahrer wurde ebenfalls verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4435118