LPI-GTH: Bei Vorfahrtsverletztung wurden 3 Personen leicht verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

LPI-GTH: Bei Vorfahrtsverletztung wurden 3 Personen leicht verletzt

50 sec

Polizeimeldungen

10.11.2019 – 05:05

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Landespolizeiinspektion Gotha

Bad Tabarz (ots)

Am Samstagabend ereignete sich gegen 19:10 Uhr an der Kreuzung Inselsbergstraße/ Langenhainer Straße ein Verkehrsunfall zwischen 2 Pkw. Der 42jährige Unfallverursacher missachtete die Vorfahrt und in der weiteren Folge kollidierten beide Pkw. Dabei wurden insgesamt 3 Personen leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 EUR geschätzt. Der Pkw des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit.(ck)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4435465