POL-PDKO: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bendorf – Fahrzeugführer in Vallendar unter Alkoholeinfluss unterwegs

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PDKO: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bendorf – Fahrzeugführer in Vallendar unter Alkoholeinfluss unterwegs

30 sec

Polizeimeldungen

10.11.2019 – 09:05

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeidirektion Koblenz

Vallendar (ots)

In der Löhrstraße in Vallendar wurde am frühen Samstagmorgen gegen kurz nach 4 Uhr durch Beamte der Polizeiinspektion Bendorf eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Hierbei wurde u.a. ein 19-jähriger aus Vallendar mit seinem PKW überprüft. Im Rahmen der Kontrolle wurde bei ihm Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt, woraufhin ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von 0,52 Promille. Gegen den jungen Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoßes gegen die sog. 0,5 Promille-Grenze eingeleitet. Er hat nun mit einem Bußgeld von 500 Euro zu rechnen. Da er sich zudem in der Probezeit befindet, hat er mit einer Prüfung seiner Geeignetheit zur Teilnahme am Straßenverkehr durch die Fahrerlaubnisbehörde zu rechnen.

Rückfragen (nur für Presseorgane) bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Bendorf
Telefon: 02622/9402-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4435529