POL-MS: Handtasche entrissen – Dieb flüchtet auf einem “rappelndem” Fahrrad – Zeugen gesucht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-MS: Handtasche entrissen – Dieb flüchtet auf einem “rappelndem” Fahrrad – Zeugen gesucht

11 sec

Polizeimeldungen

10.11.2019 – 10:23

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Münster

48165 Münster (ots)

Am späten Freitagabend (8.11.; 22:30 Uhr) ging ein Ehepaar durch die Unterführung am Hiltruper Bahnhof in Richtung Hiltrup Ost. Plötzlich näherte sich ein Radfahrer von hinten und riss der 77-jährigen Hiltruperin im Vorbeifahren die Handtasche von der Schulter. In der Handtasche befanden sich Ausweise und ein geringer Bargeldbetrag.

Der unbekannte Radfahrer flüchtete mit seinem Rad über den Leinpfad am Kanal. Bei dem Fahrrad soll es sich um ein älteres Modell gehandelt haben, da es “schepperte und rappelte”.

Hinweise bitte an die Polizei Münster, Telefon 0251 275-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4435654