POL-EU: Vorrang missachtet – Zwei Verletzte

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-EU: Vorrang missachtet – Zwei Verletzte

9 sec

Polizeimeldungen

10.11.2019 – 10:27

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Kreispolizeibehörde Euskirchen

53940 Hellenthal (ots)

Ein 25jähriger Pkw-Fahrer wollte vom Parkplatz des Sägewerks in Losheim nach links auf die B 421 in Richtung Hallschlag auffahren. Hierbei missachtete er den Vorrang einer 53jährigen Autofahrerin, die die B 421 von Hallschlag in Richtung Losheim befuhr. Sie prallte mit ihrem Fahrzeug in die linke Fahrzeugseite des anderen Pkw, wodurch beide Pkw in die Zufahrt des Sägewerks geschleudert wurden. Beide Beteiligte wurden leicht verletzt, beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4435656