POL-TUT: (VS-Schwenningen) Betrunkene Autofahrerin rammt Mercedes auf Gegenspur

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Betrunkene Autofahrerin rammt Mercedes auf Gegenspur

16 sec

Polizeimeldungen

10.11.2019 – 12:19

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Tuttlingen

VS-Schwenningen (ots)

Eine betrunkene Autofahrerin ist am Freitagabend in der Erzbergerstraße auf die linke Spur geraten und dort mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammengestoßen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden.

Gegen 18.10 Uhr fuhr die 53-Jährige mit ihrem Fiat auf der Erzbergerstraße in Richtung Alte Herdstraße. Auf Höhe der Einmündung Uhlandstraße kam sie auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Mercedes zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Die Unfallverursacherin war mit den beim Alkoholtest gemessenen 2,16 Promille weit von der Fahrtüchtigkeit entfernt. Folgen waren die Entnahme einer Blutprobe und die Inverwahrungnahme ihres Führerscheins.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4435776