POL-BOR: Legden – Unter Drogen gefahren

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-BOR: Legden – Unter Drogen gefahren

2 sec

Polizeimeldungen

10.11.2019 – 15:12

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Kreispolizeibehörde Borken

Legden (ots)

Es roch nicht ohne Grund nach Marihuana in einem Wagen, den Polizeibeamte am Freitagnachmittag auf der Mühlenstiege in Legden kontrollierten: Ein 21 Jahre alter Autofahrer hatte sich berauscht ans Steuer gesetzt. Darüber hinaus fand sich eine geringe Menge Marihuana im Inneren des Fahrzeugs. Es überraschte die Beamten nicht, dass der Drogentest positiv anschlug auf den Cannabiswirkstoff THC. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Strafanzeige. Ein Arzt entnahm dem 21-Jährigen im Krankenhaus eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt bestimmen zu können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4435866