POL-HRO: Brand im Ärztehaus Schwerin-Lankow

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-HRO: Brand im Ärztehaus Schwerin-Lankow

35 sec

Polizeimeldungen

10.11.2019 – 15:28

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Rostock

Schwerin (ots)

Am 10.11.2019 gegen 07:00 Uhr kam es im Dachgeschoss des Ärztehauses
in der Kieler Straße zu einem Brand. Aus bisher nicht geklärter
Ursache hatte sich der Brand in den Räumlichkeiten des Medizinischen
Versorgungszentrums Schwerin West (MVZ) entzündet. Die eingesetzte
Berufsfeuerwehr sowie Freiwilligen Feuerwehren Warnitz und Mitte
konnten den Brand löschen. Dennoch entstand durch diesen erheblicher
Sachschaden von zirka 200.000 Euro. Es wurden keine Personen
verletzt.
Die o.g. Räumlichkeiten können derzeit nicht genutzt werden.
Das Kriminalkommissariat Schwerin hat die Ermittlungen zur
Brandursache aufgenommen.

Alexander Arndt
Polizeikommissar

Polizeipräsidium Rostock
Polizeiinspektion Schwerin
Polizeihauptrevier Schwerin
Graf-Yorck-Straße 6
19061 Schwerin
Tel. 0385-51802223
Fax. 0385-51802226

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske Stefanie Busch
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4435884