POL-TUT: (Eutingen im Gäu) Beim Zurückrollen Fußgängerin erwischt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-TUT: (Eutingen im Gäu) Beim Zurückrollen Fußgängerin erwischt

19 sec

Polizeimeldungen

10.11.2019 – 17:30

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Tuttlingen

Eutingen im Gäu (ots)

Ein Autofahrer hat am Freitagnachmittag in der Marktstraße beim Zurückrollen eine Fußgängerin angefahren und leicht verletzt.

Der 57-Jährige fuhr mit seinem Audi gegen 17 Uhr auf der Marktstraße in Richtung Hauptstraße. An der Einmündung in die Hauptstraße ließ er seinen PKW etwas zurückrollen. Dabei erfasste der Audi eine hinten vorbeigehende Fußgängerin, die der Mann nicht gesehen hatte. Die 71-Jährige wurde umgeworfen und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei verletzte sie sich zum Glück nicht schwer. Der Rettungsdienst brachte die Frau zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4435919