POL-WAF: Ostbevern. Fahrzeugführerin bei Verkehrsunfall verletzt.

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-WAF: Ostbevern. Fahrzeugführerin bei Verkehrsunfall verletzt.

5 sec

Polizeimeldungen

10.11.2019 – 18:45

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 10.11.2019, um 10.50 Uhr, wurde auf der Hauptstraße in Ostbevern eine 61-jährige Pkw-Führerin bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die aus Ostbevern stammende Frau kollidierte mit einem weiteren Pkw, welcher am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Hierbei zog sie sich Verletzungen zu, sodass sie mit einem Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 5.000,- Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4435938