Samaritan’s Purse hilft syrischen Flüchtlingen

Beitragsbild vergrößern

Berlin/Boone (ots) –

Samaritan’s Purse unterstützt die syrischen Flüchtlinge im Irak sowie Vertriebene im Nordosten Syriens. Auf Anfrage des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR hat die christliche Hilfsorganisation dafür ein 25-köpfiges Team eingesetzt, das für Nothilfeeinsätze speziell geschult ist. Bereits seit Mitte Oktober haben tausende Menschen von der Hilfe profitiert. So wurden Decken, Hygienesets, Lebensmittelpakete und Trinkwasser verteilt. Am Montag (11.) brachte nun ein Flugzeug von Samaritan’s Purse mehr als 20 Tonnen Hilfsgüter in den Nordirak. “Dazu zählen Wasserfilter, Zelte für Notunterkünfte und Winterbekleidungsset für Kinder wie Jacken, Stiefel und Handschuhe”, sagte der Leiter für internationale Programme des in Berlin ansässigen Vereins, Christoph Stiller. “Insgesamt sollen so 18.000 Personen unterstützt werden.” Der Präsident der internationalen Hilfsorganisation Franklin Graham erklärte: “Tausende syrische Flüchtlinge sind vor verheerenden Umständen geflohen, nur um bei ihrer Ankunft im Nordirak mit harten Bedingungen konfrontiert zu werden. Als Samaritan’s Purse sind wir dazu aufgerufen, in schwierige Kriegs-, Hunger- und Krisengebiete zu gehen, um Hilfe zu bringen. Aber vor allem, um Gottes Trost und Liebe zu den Menschen zu bringen, die verletzt wurden.” Graham rief dazu auf, für die Flüchtlinge und Einsatzteams zu beten.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Team macht Flüchtlingscamp wieder nutzbar

Über die Verteilung von Hilfsgütern hinaus hat Samaritan’s Purse auch die Infrastruktur eines zwischenzeitlich verlassenen Flüchtlingscamps wiederhergestellt: In dem Camp in Bardarash wurden mehr als 500 Latrinen sowie Duschen repariert und die Trinkwasserversorgung wiederhergestellt. Inzwischen leben wieder mehr als 15.000 Personen in dem Camp. Ein medizinisches Team beobachtet zudem die gesundheitliche Situation, um auf dringende Bedürfnisse reagieren zu können.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten im Irak

Die Hilfsorganisation ist bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten im Irak tätig. 2017 errichtete sie während der Kämpfe um Mosul eine mobile Klinik. 18 Kilometer von der Frontlinie entfernt wurden rund 4.000 Kriegsopfer behandelt und mehr als 1.700 Operationen durchgeführt. Wer die aktuelle Nothilfe unterstützen will, kann spenden an Samaritan’s Purse e. V., IBAN: DE12 3706 0193 5544 3322 11, BIC: GENODED1PAX, Verwendungszweck: Projektnr. 470040 + Adresse (für Zuwendungsbestätigung). Der Verein trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen. Weitere Informationen erhält man unter www.die-samariter.org

Hinweis für Redaktionen: Aktuelle Pressefotos finden Sie in unserem Presseportal (www.die-samariter.org/service/presseportal). Videomaterial stellen wir gerne auf Anfrage zur Verfügung. Internationale Gesprächspartner für Interviews vermitteln wir ebenso gerne auf Anfrage.

Heute 12% sparen!
Medisana RM 100 FFP2/KN 95 Atemschutzmaske Staubmaske Atemmaske 3-lagige Staubschutzmaske Mundschutzmaske 10 Stück einzelverpackt im PE-Beutel *
  • Schutzklasse FFP2/KN 95: Unsere filtrierenden Halbmasken filtern sowohl die eingeatmete sowie die ausgeatmete Luft und dient somit als Eigen- und Fremdschutz
  • Effizientes 3-Schicht-Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven – Hochgradige Filterung von 95% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: Die Einzelverpackung verhindert die Verunreinigung der Maske vor dem Gebrauch. In der Packung befinden sich 10 einzelverpackte Schutzmasken inklusive Clip
  • Optimale Passform: Die V-Form mit Nasenkontur und Ohrschlaufe mit elastischem Band bieten einen hohen Tragekomfort und sorgen für einen perfekten Sitz
  • Geprüft und gemäß der Norm EN 149:2001 + A1:2009; Verordnung (EU) 2016/425 für persönliche Schutzausrüstung
SIMPLECASE FFP2 Maske, Atemschutzmaske, Partikelfiltermaske, EU CE Zertifiziert von Offiziell benannter Stelle CE2834 - 40 Stück, WEIß MS-2004-20212 *
  • FFP2 Maske, Filtert über 94% der Wasserhaltiger und Ölhaltiger Aerisole sowie Feinstaub
  • Nach EN149:2001+A1:2009 CE Zertifiziert von EU Benannter Stelle CE 2834
  • Schützt Sie und Ihre Umgebung gegen Aerosole, Feinstaub und andere Partikel
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 20.0 x 15.0 x 25.0 Zm
Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Bildquelle: obs/Samaritan’s Purse e. V./Marshall Foster
Textquelle: Samaritan’s Purse e. V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/56021/4437582
Newsroom: Samaritan's Purse e. V.
Pressekontakt: Tobias-Benjamin Ottmar / Theresa Werner
presse@die-samariter.org
+49 (0)30 76 883 434
Presseportal