Neues ARD-Kommunikationsteam steht

standard
Beitragsbild vergrößern

Köln (ots) –

Im Januar 2020 wechselt das Kommunikationsteam der ARD vom Bayerischen Rundfunk zum Westdeutschen Rundfunk. Grund dafür ist der turnusmäßige Wechsel des ARD-Vorsitzes: Am 1. Januar übernimmt der WDR, neuer Vorsitzender der ARD wird Intendant Tom Buhrow.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Das ARD-Kommunikationsteam in Köln wird Birand Bingül leiten, zuletzt Büroleiter von Tom Buhrow. Als Ansprechpartnerinnen für Journalisten sind die ARD-Sprecherinnen Sabine Krebs und Svenja Siegert Teil des neuen Teams.

Birand Bingül (45) arbeitet seit seinem Volontariat für den WDR, unter anderem in den damaligen Programmgruppen Ausland und Zeitgeschehen. 2009 wurde Bingül Redaktionsleiter bei Cosmo TV; von 2010 bis 2014 übernahm er die Position des stellvertretenden Unternehmenssprechers. Nach einer zweijährigen Elternzeit kehrte er zu “Tagesschau” und “Tagesthemen” nach Köln zurück. Im September 2018 übernahm er die Büroleitung des Intendanten sowie die stellvertretende Leitung der Hauptabteilung Intendanz.

Sabine Krebs (49) wechselt vom BR, dem aktuellen ARD-Vorsitz, zum WDR. Beim Bayerischen Rundfunk war sie zuletzt stellvertretende Sprecherin. Sie hat darüber hinaus bereits für den NDR, das ZDF und dem MDR gearbeitet. Während des MDR-Vorsitzes 2016/2017 war sie ARD-Sprecherin. Von 2008 bis 2015 war sie bei ARD-aktuell Chefin vom Dienst und Planerin für “Tagesthemen”, “Tagesschau” und “Nachtmagazin”. Zuvor berichtete sie mehr als zehn Jahre als Korrespondentin und Reporterin aus Mitteldeutschland.

Svenja Siegert (37) war zehn Jahre lang als Medienjournalistin beim Fachmagazin journalist – als Blattmacherin, Reporterin und Social-Media-Redakteurin. In den WDR wechselte sie im Jahr 2017, zunächst in die Kommunikationseinheit zum Rundfunkbeitrag, anschließend in die externe und interne Unternehmenskommunikation des WDR. Dort kommunizierte sie unter anderem für 1LIVE und “Die Sendung mit der Maus”.

Neue ARD-Kontakte für die Presse¬ ab 1. Januar 2020:

ARD Kommunikation Telefon 0221 201 1475 E-Mail: pressestelle@ard.de Twitter: @ARD_Presse

ARD-Sprecherinnen: Sabine Krebs, Svenja Siegert

Anfragen zum WDR richten Sie bitte wie gewohnt an:

WDR Kommunikation Telefon 0221 220 7100 wdrpressedesk@wdr.de WDR-Unternehmenssprecherin: Ingrid Schmitz

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Quellenangaben

Textquelle: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7899/4451829
Newsroom: WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt: WDR Kommunikation
Tel. 0221 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7899/4451829
OTS: WDR Westdeutscher Rundfunk

Presseportal