Moskauer Agentur für Innovationen – “Supply Tech” im Digital Business Space in Moskau: Wie …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Moskauer Agentur für Innovationen – “Supply Tech” im Digital Business Space in Moskau: Wie …

4 min

Moskau (ots/PRNewswire) – Am 7. November organisierte die Moskauer Innovationsagentur ein Business Breakfast für Vertreter des Mittelstandes: “Supply Tech”. Das Business Breakfast, das seinen Namen von der gleichnamigen Konferenz erhielt, die zwei Tage zuvor im Digital Business Space (DBS) stattfand, bot den Teilnehmern die Möglichkeit, Gespräche mit Vertretern der größten russischen Bank Sberbank, der Retail-Marktplätze AliExpress und Ozon sowie anderer Unternehmen zu führen.

“Innovative Technologien verändern das Geschäft in Russland. Um diesen Prozess zu beschleunigen, haben wir den Digital Business Space geschaffen, einen Anlaufpunkt für alle an Innovationen Beteiligten. In den letzten zwei Jahren fanden hier mehr als 700 Veranstaltungen mit Vertretern der größten Unternehmen statt. Unsere Veranstaltungen folgen einer strengen Logik – wir wählen einen Markt mit hohem Innovationspotenzial aus, organisieren eine Großveranstaltung mit Marktführern und bieten dann allen Interessierten an, diese Führungskräfte in einem informellen Rahmen zu treffen, mit ihnen über Projekte zu sprechen und ihren Rat einzuholen”, so Alexej Parabuchev, CEO der Moskauer Agentur für Innovationen.

Das zentrale Thema des Supply Tech Business Breakfast war die Situation des russischen E-Commerce-Marktes. Laut Stats.com wächst dieser Markt seit sieben Jahren jährlich um mehr als 20 %, und für das Jahr 2019 wird nach Angaben des Verbands der Internet-Commerce-Unternehmen AKIT ein Wert von mehr als 1,8 Bio. Rubel erwartet.

Die Teilnehmer des Business Breakfast sehen in der Entwicklung von Marktplätzen einen der Treiber für dieses Wachstum. Ozon, Sberbank und Yandex haben Plattformen gegründet, die sich auf den lokalen Markt konzentrieren; Alibaba, Megafon und Mail.Ru Group haben die Schaffung einer gemeinsamen Plattform angekündigt. Gleichzeitig werden die globalen E-Commerce-Giganten Alibaba.com, Tmall, eBay und Amazon bei Unternehmern immer beliebter.

Studien belegen, dass die Online-Exporte aus Russland zunehmen. Laut eBay und Data Insight stiegen die Online-Einzelhandelsexporte aus Russland bis Ende 2018 um 36 % und beliefen sich auf 746 Mio. US-Dollar. Gleichzeitig stieg der Anteil der mittleren und kleinen Exporteure, die über Marktplätze handeln, von 15 % im Jahr 2016 auf 36 % Ende 2018. Die für April 2020 geplante Einführung eines vereinfachten Nachweises der Mehrwertsteuerbefreiung für Kleinausführer kann das Wachstum der russischen Exporte beschleunigen.

Laut Alexej Parabuchev spielt der Erfahrungsaustausch zwischen Experten, Unternehmern und Unternehmen eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung innovativer Unternehmen und trägt zu einem höheren Exportanteil aus wissenschaftlich orientierten Branchen bei. “Im Jahr 2020 plant das DBS-Team, mehr als 10.000 Unternehmer und Top-Manager zu mehr als 100 Veranstaltungen unterschiedlicher Größe zu begrüßen. Unsere Aufgabe ist es, über Innovationen in den Bereichen Wirtschaft, Automatisierung und Technologie zu sprechen und russischen Unternehmern zu helfen, Produkte zu entwickeln, die auf föderaler und globaler Ebene Nachfrage erzeugen”, sagte er.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1036681/CDP.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1001931/Moscow_Agency_of_Innovations_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Moscow Agency of Innovations, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/136565/4452678
Newsroom:Moscow Agency of Innovations
Pressekontakt:+7-968-080-88-84
a.nikitina@rtedc.org

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/136565/4452678
OTS: Moscow Agency of Innovations

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de