POL-FR: Rheinfelden: Nach Spiegelstreifer abgehauen – Zeugensuche

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-FR: Rheinfelden: Nach Spiegelstreifer abgehauen – Zeugensuche

55 sec

Polizeimeldungen

28.11.2019 – 10:10

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Am Mittwoch, 27.11.19, gegen 18.30 Uhr, soll ein möglicherweise silbernes Auto in der Friedrichstraße einen geparkten BMW gestreift haben. Hierbei wurde am BMW der linke Außenspiegel abgerissen, auch der Außenspiegel des Unfallverursachers wurde beschädigt. Trotz des Schadens entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Es soll sich um einen VW oder Audi gehandelt haben. Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht Zeugen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4452833