POL-SO: Lippstadt – Körperverletzung

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-SO: Lippstadt – Körperverletzung

27 sec

Polizeimeldungen

28.11.2019 – 15:17

Kreispolizeibehörde Soest

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Lippstadt (ots)

Am Mittwoch, um 00:45 Uhr, kam es vor der Kommunalen Unterbringungseinrichtung an der Stirper Straße zu einem Körperverletzungsdelikt. Nach Zeugenaussagen geriet ein 35-jähriger Bewohner der Unterkunft mit sechs oder sieben anderen Männern in Streit. Vor der Unterkunft zog einer aus der Gruppe ein etwa 40 Zentimeter langes Messer und verletzte den 35-Jährigen am Oberkörper und am Kopf. Die anderen Männer schlugen nach Zeugenaussagen ebenfalls auf den 35-jährigen Mann ein. Nachdem die Polizei von den Zeugen gerufen wurde, flüchteten die fremden Männer. Der 35-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund von Sprachbarrieren gestalteten sich die ersten Vernehmungen sehr schwierig. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern noch an. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4453489