LPI-G: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

LPI-G: Verkehrsunfall mit verletzter Person

14 sec

Polizeimeldungen

01.12.2019 – 10:00

Landespolizeiinspektion Gera

Heyersdorf (ots)

Am Freitag kam es gegen 15:00 Uhr auf der L1361 in Höhe der Ortslage Heyersdorf, etwa 200m vor der Auffahrt zur A4, zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 30-jähriger Honda-Fahrer fuhr aus Richtung Werdau kommend in Richtung Schmölln. Er verlor aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn nach rechts ab, überschlug sich mehrfach und kollidierte schließlich mit einem Baum. Der Unfallverursacher verletzte sich beim Unfall und musste ärztlich versorgt werden. Am beteiligten Fahrzeug entstand hoher Sachschaden. Die L1361 war für einen Zeitraum von einer Stunde voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4455160