POL-TUT: (VS-Schwenningen) Mit über zwei Promille gegen parkendes Auto

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Mit über zwei Promille gegen parkendes Auto

44 sec

Polizeimeldungen

01.12.2019 – 14:36

Polizeipräsidium Tuttlingen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

VS-Schwenningen (ots)

Über zwei Promille hatte ein Autofahrer, der in der Nacht zum Samstag in der Bärenstraße gegen einen parkenden Ford Kuga prallte. Seinen Führerschein ist er jetzt los.

Gegen 1.30 Uhr krachte es in der Bärenstraße: ein alkoholisierter Autofahrer prallte mit seinem Mercedes wuchtig gegen einen Ford Kuga und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von insgesamt 11.000 Euro. Der 35-Jährige machte sich danach aus dem Staub, wurde aber von Zeugen verfolgt, die sahen, wohin der Unfallverursacher fuhr und wo er seine Fahrt beendete. Der Abstellort des Unfallwagens entsprach dem Wohnort des Fahrzeughalters. So war es für die Polizei nicht schwer, den Unfallverursacher zu identifizieren. Bei der Kontrolle war der Mann sichtlich alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest endete mit einem Ergebnis von über zwei Promille. Weil der 35-Jährige auch noch nach dem Unfall getrunken haben wollte, waren zwei Blutentnahmen notwendig. Seinen Führerschein ist er los. Die Polizei nahm ihn in Verwahrung.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4455420