POL-PIAZ: Eine Verkehrsunfallflucht – Zwei Blutproben

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PIAZ: Eine Verkehrsunfallflucht – Zwei Blutproben

34 sec

Polizeimeldungen

01.12.2019 – 16:18

Polizeiinspektion Alzey

Lonsheim (ots)

Zeugen beobachtet am Samstagabend gegen 23:00 Uhr wie in Lonsheim ein Pkw gegen eine Hauswand fuhr. Nach dem Unfall stiegt die Fahrerin des Pkw aus dem Fahrzeug und tauschte mit dem Beifahrer den Platz. Dieser fuhr mit dem Pkw dann davon. Um den entstandenen Schaden kümmerte man sich nicht. Die hinzugerufenen Polizeibeamten können die Halteranschrift des Unfallfahrzeuges in Alzey ermitteln und suchen diese auf. Hier treffen sie sowohl die 29-jährige Unfallverursacherin als auch deren 31-jährigen Lebensgefährten der mit dem Pkw nach Unfall davonfuhr. Beide sind alkoholisiert und räumen auch ein kürzlich Drogen konsumiert zu haben. Beiden Personen wird daher eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein der 29-jährigen wird sichergestellt. Der 31-jährige Mann ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, weshalb gegen Ihn nun nicht nur wegen Verkehrsunfallflucht und Trunkenheit im Straßenverkehr sondern auch wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey
Telefon: 06731 911-100
E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de
http://ots.de/zDvT9r

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/131673/4455459