LPI-SHL: Gegen Hauswand gefahren und abgehauen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

LPI-SHL: Gegen Hauswand gefahren und abgehauen

55 sec

Polizeimeldungen

03.12.2019 – 07:54

Landespolizeiinspektion Suhl

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Hildburghausen (ots)

Ein derzeit noch unbekannter Fahrzeug-Führer fuhr am Montag gegen 14.00 Uhr mit seinem Auto rückwärts gegen eine Hauswand sowie eine Dachrinne in der Straße “Am Römersbach” in Hildburghausen. Ein Zeuge machte den Verursacher darauf aufmerksam, jedoch fuhr dieser einfach davon und kümmerte sich nicht um den entstandenen Sachschaden von ca. 800 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4456873