Die dritte und finale Staffel der HBO-Dramaserie “The Deuce” im Januar bei Sky

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Die dritte und finale Staffel der HBO-Dramaserie “The Deuce” im Januar bei Sky

9 min

Unterföhring (ots) –

– David Simons (“The Wire”, “Tremé”) Serie über die Pornobranche in New York City ab 20. Januar auf Sky Atlantic HD – Parallel auch auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q on Demand abrufbar – Mit James Franco und Maggie Gyllenhaal in den Hauptrollen

Aufstieg und Fall der New Yorker Pornobranche: die finale Staffel der Dramaserie “The Deuce” spielt im Jahr 1984, als das Leben auf der “Deuce” rund um den Times Square härter wird. Schwarze Straßengangs haben die Macht am Times Square übernommen und eine mysteriöse neue Krankheit namens AIDS überschattet das freizügige Leben. Die letzten acht Episoden der dritten Staffel sind ab dem 20. Januar immer montags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen. Parallel dazu stehen wöchentlich jeweils zwei Episoden auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q on Demand auf Abruf bereit. Die Staffeln eins und zwei werden ab 8. Januar werktags gegen 18.45 Uhr / 18.10 Uhr ausgestrahlt und sind als Sky Box Set über Sky Ticket, Sky Go und Sky Q on Demand abrufbar.

Über “The Deuce”:

New York, 1984: Auf der Deuce bringen die Achtziger Jahre einige Veränderungen. Das Leben ist härter geworden, schwarze Straßengangs beherrschen die Straßen um den Times Square, der Drogenkonsum steigt und eine mysteriöse neue Krankheit namens AIDS überschattet das freizügige Leben in Midtown Manhattan. Aber nicht nur das macht der Pornobranche zu schaffen, sondern auch der Einzug der HVS-Videos. Pornofilme werden billiger produziert, auf künstlerische Rahmenhandlungen wird verzichtet, so dass Candy (Maggie Gyllenhaal) überlegt, aus dem Pornogeschäft auszusteigen. Vincent (James Franco) und Abby (Margarita Levieva) habe Beziehungsprobleme, so dass Vincent wieder Kontakt zu seiner Ex-Frau Andrea (Zoé Kazan) sucht.. Candy und Harvey (Maggie Gyllenhaal, David Krumholtz) müssen sich fit machen für das Porno-Geschäft der Zukunft, das durch das neue Medium Video revolutioniert wird. Pornostar Lori (Emily Meade) muss sich nach ihrem Entzug wieder an den Arbeitsalltag gewöhnen und kämpft mit den neuen Gegebenheiten im Pornogeschäft.

Die beiden Serienschöpfer, Drehbuchautoren und Showrunner, David Simon (“The Wire”) und George Pelecanos lassen mit “The Deuce” das schmutzige New York der 70er- und 80er-Jahre wiederauferstehen. Sein wichtigster Kollaborateur bei diesem Projekt ist James Franco, der nicht nur die beiden Zwillingsbrüder Vincent und Frankie verkörpert, sondern auch als ausführender Produzent fungiert. Seine Figur des Vincent beruht zum Teil auf einem wahren Charakter, der tatsächlich in der Nähe des Times Square eine Bar führte, die ungewöhnlich für damalige Verhältnisse, ein Schmelztiegel jeglicher sozialer Schichten war. James Franco drückt der nostalgisch-stimmungsvollen und gleichzeitig sozialkritischen Serie auch als einer der Regisseure seinen Stempel auf. Wie von Anfang an geplant lässt David Simon die Serie nun nach der dritten Staffel und insgesamt 25 Folgen enden. Aktuell arbeitet Simon als Produzent an der HBO-Miniserie “The Plot Against America” nach dem Roman von Philip Roth, die voraussichtlich 2020 bei Sky zu sehen sein wird.

Facts:

Originaltitel: “The Deuce”, Dramaserie, 8 Episoden,à ca. 60 Minuten, USA 2019. Regie: u.a. Alex Hall, Steph Green. Schöpfer, Drehbuchautoren und Produzenten: David Simon, George Pelecanos. Ausführender Produzenten: David Simon, George Pelecanos, Nina K. Noble, James Franco. Koausführende Produzenten: Richard Price, Alex Hall. Produzenten: Maggie Gyllenhaal, Laura Schweigman, Marc Henry Johnson. Darsteller: James Franco, Maggie Gyllenhaal, Margarita Levieva, Chris Coy, Michael Rispoli, Daniel Sauli, Luke Kirby, David Krumholtz, Zoe Kazan. Lawrence Gilliard Jr..

Ausstrahlungstermine:

Staffel drei ab 20.01.2020 immer montags in Doppelfolgen ab 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD sowie auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q on Demand abrufbar Staffel eins und zwei ab 8.1.2020 wöchentlich um 18.45 Uhr sowie ab 9.1.2020 ab 18.10 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD sowie als Sky Box Set auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q on Demand abrufbar.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie “Watchmen” und “Euphoria” zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B. “Billions”, Sky Originals aus Italien und UK, wie “Gomorrha – Die Serie” oder “Chernobyl”. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig auf Abruf bereitgestellt und können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als eigenständiger Service – mit monatlicher Laufzeit – der flexible Weg zu Premium-Inhalten von Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/serie sowie auf www.facebook.com/SkySerien und www.instagram.com/skyserien.

Über Sky Ticket:

Sky Ticket ist genau das Richtige für alle, die ohne lange Vertragsbindung Serien, Filme und Live-Sport sofort streamen möchten. Der Service besticht durch sein innovatives Design, eine noch einfachere und für alle Plattformen vereinheitlichte Benutzerführung, eine Ticket-basierte Navigation, eine verbesserte Suche, sowie neue Funktionen wie Continue Watching, Empfehlungen und persönliche Merklisten. Sky Ticket ist auf zahlreichen Plattformen wie iOS und Android Devices, PC und MAC, Spielekonsolen, Samsung und LG Smart TVs, via Chromecast, sowie über den Sky Ticket TV Stick und die Sky TV Box verfügbar.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Unterhaltungskonzern Sky Limited.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Sky Deutschland
Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/4457655
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Carolin Noack
DL-picture-management-operations@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/33221/4457655
OTS: Sky Deutschland

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de