POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Wardenburg leicht verletzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Wardenburg leicht verletzt

8 sec

Polizeimeldungen

04.12.2019 – 09:15

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Am Dienstag, 03. Dezember 2019, gegen 11:10 Uhr, beabsichtigte ein 81-Jähriger aus der Gemeinde Wardenburg mit seinem Pkw von der Friedrichstraße nach rechts in die Oldenburger Straße abzubiegen.

Dabei übersah er zwei Fußgänger, die den Einmündungsbereich auf dem Gehweg überquerten.

Es kam zur Kollision mit einem der Fußgänger. Hierbei handelte es sich um eine 54-jährige Frau aus Oldenburg, die leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Sachschäden waren gering.

Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4458121