POL-Bremerhaven: E-Bike-Fahrer gestürzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-Bremerhaven: E-Bike-Fahrer gestürzt

11 sec

Polizeimeldungen

04.12.2019 – 11:02

Polizei Bremerhaven

Bremerhaven (ots)

Bei einem Wendemanöver eines 61-jährigen Autofahrers wurde ein gleichaltriger E-Bike-Fahrer an der Einmündung Auf der Bult/ Goldammerstraße leicht verletzt. Die Polizei (Telefon 953 3167) bittet um Zeugenhinweise. Der Autofahrer kam aus der Straße Auf der Bult und wollte im Einmündungsbereich sein Fahrzeug wenden. In diesem Moment fuhr der E-Bike-Fahrer die Goldammerstraße entlang und wollte um den Pkw herumfahren. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Ins Krankenhaus musste er aber nicht gebracht werden. Die Polizei bittet nun Zeugen des Vorfalls, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Uwe Mikloweit
Telefon: 0471/ 953 – 1401
E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell


Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4458351