POL-NI: Pkw fährt Fuassgänger an und flüchtet/ Zeugenaufruf

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-NI: Pkw fährt Fuassgänger an und flüchtet/ Zeugenaufruf

49 sec

Polizeimeldungen

04.12.2019 – 20:01

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

31542 Bad Nenndorf (ots)

(has) Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall Am 04.12.19, gegen 17.10 Uhr, kam es in 31542 Bad Nenndorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Pkw. An der Kreuzung Bahnhofstraße / Horster Straße wollte ein 49-jähriger Bad Nenndorfer an der dortigen Lichtzeichenanlage bei Grünlicht die Horster Straße überqueren. Ein bislang unbekannter Pkw Führer übersah den 49-jährigen beim Anfahren und fuhr ihn an. Der Fußgänger stürzte zu Boden. Der unbekannte Pkw-Fahrer setzte seine in Rtg. Horsten fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Zwei bislang ebenfalls unbekannte Personen halfen dem gestürzten Fußgänger vor Ort. Der Fußgänger wurde leichtverletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Die Polizei sucht die beiden Ersthelfer und bittet sie, sich bei dem Polizeikommissariat Bad Nenndorf zu melden. Des Weiteren werden Zeugen gesucht, die Hinweise auf den flüchtigen Pkw-Fahrer geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Kurhausstraße 4
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4459061