Rocklegende versteigert Rasenmäher-Unikat – Mikkey Dee (Motörhead

Freienbach (CH) (ots) – Wie sieht der Rasenmäher eines Rockstars aus? Mikkey Dee, einst Schlagzeuger von Motörhead und heute bei den Scorpions, versteigert seinen Hard Rock-Aufsitzmäher in dieser Woche für einen guten Zweck in Schweden. Die Auktion ist international online – auch Interessenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können das “heiße” Unikat ersteigern.

Vor etwa einem Jahr wurde Rocklegende Mikkey Dee gebeten, Ideen für einen Rasenmäher nach seinen Vorstellungen zu skizzieren. Mit Unterstützung des Motorenherstellers Briggs & Stratton nahm dieser Traum reale Gestalt an – von Beginn an mit der Idee, das Fahrzeug anschließend für einen guten Zweck zu versteigern. Das gehörnte Unikat im schwarzen Airbrush-Design, mit Kettenlenkrad, Getränkehalter und Aufbewahrung für zwei original Trommelstöcke mit Signatur von Mikkey Dee ist der einzige Motörhead-Aufsitzmäher der Welt – und selbstverständlich als Rasenmäher voll einsatzfähig.

“Das war vom Start weg ein witziges und kreatives Projekt”, sagt Mikkey Dee, der auf einem hohen Auktionserlös hofft, um möglichst vielen Menschen in Not helfen zu können. Die Versteigerung läuft noch bis zum 15. Dezember auf der Online-Plattform tradera.com im Rahmen der in Schweden populären Live-Radio- und TV-Show “Musikhjälpen” (deutsch: Musik hilft) In diesem Jahr sollen die Gelder für internationale Projekte gegen sexuelle Gewalt und Unterdrückung verwendet werden.

Bei dem Mäher handelt es sich um einen brandneuen, rund 3.000,- EUR teuren Snapper SPX 110 Aufsitzrasenmäher von Briggs & Stratton. Elektrostart, 107 cm Schnittbreite und eine siebenfache Schnitthöhenverstellung der zwei Messer gehören zur Serienausstattung dieses Modells.

Link zur Auktion: http://ots.de/OCEuPb

Über Briggs & Stratton:

Der amerikanische Hersteller Briggs & Stratton ist der weltweit größte Produzent von luftgekühlten Benzinmotoren für Bau- und Gartengeräte. Das Unternehmen fertigt jedes Jahr über zehn Millionen Kleinmotoren, die langlebig sowie anwender- und wartungsfreundlich sind. Briggs & Stratton steht für eine herausragende Qualität, auf die sich Anwender bei ihrer Arbeit stets verlassen können. Für die Wartung und Pflege der Motoren gibt es ein dichtes Händler- und Servicenetz. Briggs & Stratton investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um den Verbrauch natürlicher Ressourcen zu senken und die Emissionen zu reduzieren. Seit 1995 wurden die Emissionen bei Motoren um nahezu 75 Prozent gesenkt. / www.briggsandstratton.com

Quellenangaben

Bildquelle: obs/Briggs & Stratton
Textquelle: Briggs & Stratton, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/61010/4461316
Newsroom: Briggs & Stratton
Pressekontakt: Pressebüro Tschorn & Partner
Kay-Uwe Müller
PF 10 11 52
D-69469 Weinheim
Tel.: +49 (0)6201 – 5 78 78
www.pressebuero-tschorn.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/61010/4461316
OTS: Briggs & Stratton

Presseportal

Presseportal

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal