Polizeimeldungen

POL-PDNR: Warnmeldung – erneute Anrufe durch “falsche Polizeibeamte”

Polizeimeldungen

09.01.2020 – 08:26

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Ortschaften der Verbandsgemeinde Unkel (ots)

Seit gestern, 08.01.2020, verzeichnet die Polizeiinspektion Linz/Rh. erneut Anzeigen von Personen, die durch Anrufe von angeblichen Polizeibeamten in ein Gespräch verwickelt werden sollten. Bei den aktuellen Fällen wurden vornehmlich Bürgerinnen und Bürger aus der Verbandsgemeinde Unkel durch diese Betrüger angerufen.

Die Masche ist immer die Gleiche. Der Anrufer gibt vor, Polizeibeamter zu sein. Angeblich hat man aktuell Einbrecher auf frischer Tat festgenommen die auf einem mitgeführten Zettel auch die Anschrift des jetzt Angerufenen verzeichnet haben.

Bei den jetzt angezeigten Taten ist es jeweils bei dem Versuch geblieben. Die Angerufenen haben alle an dieser Stelle das Gespräch beendet und sich anschließend unmittelbar bei der Polizei Linz gemeldet.

Die Erfahrungen zeigen, dass mit weiteren Anrufen zu rechnen ist. Bleiben Sie misstrauisch und kontaktieren Sie unmittelbar nach verdächtigen Anrufen Ihre zuständige Polizeidienststelle unter der bekannten Festnetznummer.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rh.

Telefon: 02644-9430.

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4487145