Polizeimeldungen

POL-WND: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten bei Freisen

Polizeimeldungen

12.01.2020 – 13:08

Polizeiinspektion Sankt Wendel

St. Wendel (ots)

Am Samstag, 11.01.2020 kam es gegen 15:20 Uhr auf der L 133 in Höhe der Anschlussstelle BAB 62 bei Freisen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Ein 29-jähriger Mann aus Nonnweiler befuhr mit seinem 3er BMW die Abfahrt der BAB 62 in Freisen und missachtete die Vorfahrt eines 39-jährigen Mann aus Kirn, welcher mit seinem VW Golf die L 133 aus Richtung Freisen kommend befuhr. Es kam zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die auslaufenden Betriebsstoffe beseitigen. Die beiden Fahrer wurden ins Krankenhaus nach Birkenfeld verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Wendel
WND- DGL
Mommstraße 37-39
66606 St. Wendel
Telefon: 06851/8980
E-Mail: pi-st-wendel@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Wendel, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138507/4489660