Polizeimeldungen

POL-OS: Bramsche – Polizeibeamter durch Randalierer verletzt

Polizeimeldungen

12.01.2020 – 14:00

Polizeiinspektion Osnabrück

Osnabrück (ots)

Am späten Samstagabend wurde die Polizei in die Gleiwitzer Straße nach Hesepe gerufen. Dort randalierte seit längerer Zeit ein 22-jähriger Mann in einem Wohnhaus. Die hilflosen Eltern hatten den Notruf gewählt. Die Beamten versuchten beruhigend auf den jungen Mann einzuwirken, dies zeigte allerdings keine Wirkung. Im Gegenteil, der Mann ging unmittelbar auf die Beamten los und sollte daraufhin festgenommen werden. Bei der Festnahme biss er einen 37-jährigen Polizisten in den Unterarm und versuchte die Beamten zu bespucken. Mit Verstärkung konnten dem Mann schließlich Handfesseln angelegt werden. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes beleidigte er unablässig alle Anwesenden. Da von Alkohol- und Drogenkonsum ausgegangen werden musste, wurde dem Mann im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Es wurden auch noch Betäubungsmittel bei ihm aufgefunden. Der 37-jährige Polizeibeamte war nach der Bissattacke weiterhin dienstfähig.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4489690