Polizeimeldungen

POL-OL: ++Einbruch in betreutes Wohnen++

Polizeimeldungen

12.01.2020 – 15:40

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

++Einbruch in betreutes Wohnen++

Am Sonntagmittag zwischen 13.15 Uhr und 13.25 Uhr stieg ein unbekannter Täter durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohneinheit des betreuten Wohnens im Drögen-Hasen-Weg ein. Während der 83jährige Geschädigte seinen Mittagsschlaf abhielt, entwendete der Täter Bargeld und eine Geldbörse. Als der Täter die Wohnung wieder verließ, schloss er den Geschädigten in dessen Schlafzimmer ein, wovon dieser wach wurde, den Täter allerdings nicht mehr sehen konnte. Der ältere Herr konnte sich anschließend selbst über seine Terrasse aus seiner misslichen Lage befreien. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4489708