Polizeimeldungen

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Pkw stößt mit Radfahrer zusammen und flüchtet +++ Zeugen gesucht

Polizeimeldungen

13.01.2020 – 09:54

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer stieß am Sonntag, 12. Januar 2020, gegen 17:55 Uhr, mit einem Radfahrer in der Hasberger Straße zusammen und flüchtete.

Der 22-jährige aus Delmenhorst befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg entlang der Hasberger Straße in Richtung Nordenhamer Straße, als ein heller Pkw in Höhe der Hausnummer 89 von einem großen Gelände auf die Hasberger Straße einfahren wollte. Der Fahrer des Pkw touchierte hierbei das Hinterrad des 22-Jährigen, hielt kurz an und setzte seine Fahrt fort.

Am Fahrrad entstand nur geringer Sachschaden. Verletzungen trug der 22-Jährige nicht davon.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter der Telefonnummer 04221/1559-0 zu melden (00047062).

Rückfragen bitte an:

Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4489958