standard

POL-KA: (KA) Sulzfeld- Unbekannte entfernen mehrere Kanalabdeckungen

Polizeimeldungen

13.01.2020 – 11:03

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Am späten Freitagabend kam es in Sulzfeld zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs.

Einen Spaß hatten sich wohl bislang unbekannte Personen erlaubt. Sie entfernten zwischen 21:00 Uhr und 23:15 Uhr im Bereich der Bahnhofstraße bis zur Friedrichstraße insgesamt acht Kanalabdeckungen. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer befuhr in diesem Zeitraum die Bahnhofstraße und bog kurz darauf in die Hauptstraße ein. Dabei konnte er einem teils herausgehobenen Kanaldeckel nicht entweichen und fuhr darüber. Eine Zeugin beobachtete, dass es sich bei den Unbekannten um eine vierköpfige Gruppe junger Männer handeln soll. Angaben zur Personenbeschreibung liegen nicht vor. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von über 1.000 Euro.

Zeugen, die Angaben zu der Personengruppe machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bretten, unter der Telefonnummer 07252 50460, in Verbindung zu setzen.

Linda Kraft, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4490131