Polizeimeldungen

POL-UN: Unna – Angezündeter Böller an den Kopf geworfen: Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen

13.01.2020 – 14:01

Kreispolizeibehörde Unna

Unna (ots)

Eine Schülerin ist am Montagmorgen (13.01.2020) gegen 9.20 Uhr auf dem Schulhof des Märkischen Berufskollegs in Unna von einem bislang noch unbekannten Täter mit einem angezündeten Böller beworfen worden. Der Böller landete erst am Kopf der 17-jährigen Unnaerin, fiel dann zu Boden und explodierte direkt vor ihren Füßen. Die Schülerin wurde dadurch leicht verletzt.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich nicht um Dummejungenstreiche handelt, andere Personen mit Böller zu bewerfen, sondern um Straftaten.

Die Polizei ermittelt im vorliegenden Fall wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen. Wer hat den Böller-Werfer gesehen? Hinweise nimmt die Wache Unna unter der Rufnummer 02303-921 3120 entgegen.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Christian Stein
Telefon: 02303-921 1152
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65856/4490598