Polizeimeldungen

LPI-NDH: rechte Schmierereien am Bahnhof, die Kriminalpolizei ermittelt

Polizeimeldungen

13.01.2020 – 14:30

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Heilbad Heiligenstadt (ots)

Nachdem am Montagmorgen im Bereich der Fußgängerbrücke Blaues Wunder mehrere Schriftzüge Heil Hitler festgestellt wurden, erfolgte durch die Polizei Heiligenstadt eine Überprüfung der Bahnunterführung und wurde auch dort fündig. Mit grüner Farbe hatten Unbekannte ebenfalls Heil Hitler und ein abgewandeltes Hakenkreuz aufgebracht. Der Staatsschutz der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4490662