Polizeimeldungen

POL-OG: Gaggenau, Ottenau – Leichtverletzt beim Brand einer Sauna

Polizeimeldungen

13.01.2020 – 16:07

Polizeipräsidium Offenburg

Gaggenau, Ottenau (ots)

Nach dem Brand in einer Doppelhaushälfte in der Straße “Oberer Rain” am Samstagnachmittag, haben die Beamten des Polizeireviers Gaggenau die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Gegen 17:15 Uhr brach in einer in einem Kellerraum verbauten Sauna ein Brand aus, der den Einsatz des Rettungsdienstes, Feuerwehr und Polizei nach sich zog. Zuvor wurde der darin befindliche Ofen in Betrieb genommen. Ein Bewohner atmete bei seinem Löschversuch Rauchgase ein und wurde vorsorglich in ein Klinikum verbracht. Dieses konnte er glücklicherweise noch am Abend wieder verlassen. Durch den Brand, den die Feuerwehr mit einem Löschzug und rund 25 Einsatzkräften bewältigte, entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4490859