Polizeimeldungen

POL-OB: Ältere Dame zu Boden gestoßen und Handtasche geraubt

Polizeimeldungen

13.01.2020 – 18:51

Polizeipräsidium Oberhausen

Oberhausen (ots)

Am späten Montagnachmittag gegen 17.40 Uhr wurde eine ältere Frau auf der Liebknechtstraße Opfer eines Raubüberfalls.

Ein Mann, ca. 180cm groß, sportlich-schlanke Figur, ca. 30-35 Jahre alt, bekleidet mit einem gelb-orangenen Jogginganzug und Cappy (Farbe unbekannt), stieß nach jetzigen Erkenntnissen die 85-jährige Geschädigte im Treppenhaus ihres Wohnhauses zu Boden. Anschließend entwendete er ihre Handtasche und flüchtete aus dem Bereich Liebknechtstraße/Körnerstraße über die Brücktorstraße in unbekannte Richtung.

Die Fahndung mit allen verfügbaren Kräften verlief negativ.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0208 / 826 – 0 mit der Polizei Oberhausen in Verbindung zu setzen.

(Au.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle
Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62138/4490944