Polizeimeldungen

POL-D: Folgemeldung – Mysteriöse Unfallflucht auf der A46 bei Mönchengladbach – 52-Jähriger Unfallgegner erlag seinen Verletzungen

Polizeimeldungen

14.01.2020 – 12:00

Polizei Düsseldorf

Düsseldorf (ots)

Wie bereits mit Pressemeldung vom 1. Januar 2020, 14.04 Uhr, gemeldet, kam es am Neujahrsmorgen bei Mönchengladbach auf der A46 in Richtung Brilon zu einer folgenschweren Verkehrsunfallflucht.

Siehehttps://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4481398

Der Fahrer des Ford Mondeo, ein 52-Jähriger aus Mönchengladbach, erlag gestern in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Die Fahndungsmaßnahmen hinsichtlich des flüchtigen Fahrers und seines Beifahrers dauern an. Eine Ermittlungskommission ermittelt auf Hochtouren.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4491501