Polizeimeldungen

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Versuchter Einbruch in Bäckereifiliale misslingt – Zeugenaufruf

Polizeimeldungen

14.01.2020 – 12:53

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Am späten Montagabend versuchten zwei unbekannte Täter in den Verkaufsraum einer Bäckereifiliale in Karlsruhe-Knielingen einzubrechen.

Gegen 23:20 Uhr versuchten die zwei Männer die Eingangstür der Filiale in der Schulstraße aufzuhebeln. Aufgrund der Lautstärke ihres Vorgehens bemerkte eine aufmerksame Anwohnerin die Hebelgeräusche der Unbekannten und rief aus ihrem Fenster. Erschrocken rannten die beiden Täter ohne Beute in Richtung Neubaugebiet und konnten vorerst unerkannt entkommen. Die Höhe des Sachschadens konnte bislang noch nicht beziffert werden.

Nach ersten Zeugenangaben waren die Täter jeweils mit dunklen Jogginghosen bekleidet. Ein Täter trug eine schwarze Daunenjacke, der Andere eine Trainingsjacke mit Reflektoren.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West unter 0721 666-3611 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Markus Beckert, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 – 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4491601