Polizeimeldungen

POL-MG: Schrievers: Einbruch in Blumenladen und zwei versuchte Einbrüche

Polizeimeldungen

14.01.2020 – 14:20

Polizei Mönchengladbach

Mönchengladbach (ots)

Der Stadtteil Schrievers ist am vergangenen Wochenende gleich dreimal das Ziel von Einbrechern gewesen. An der Watelerstraße verschafften sich die Täter in der Nacht zu Montag durch ein Oberlicht über der Eingangstür Zugang zu einem Blumenladen. Die Diebe flüchteten mitsamt Bargeld über die Eingangstür.

Eine Straße weiter an der Kiefernstraße beschädigten Einbrecher im gleichen Tatzeitraum das Schloss einer Hintertür und gelangten in den Vorraum eines Hinterhofs.

Bei einem versuchten Einbruch blieb es auch bei einem Einfamilienhaus an der Kiefernstraße. Dort versuchten die Täter im Garten eine Kellertür aufzuhebeln, kamen aber nicht ins Haus.

Die Polizei Mönchengladbach bittet um sachdienliche Hinweise an 02161-29-0. (km)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4491797