Polizeimeldungen

POL-OG: Achern – Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Polizeimeldungen

14.01.2020 – 14:31

Polizeipräsidium Offenburg

Achern (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle in der `Kaiser-Wilhelm-Straße` eröffnete sich Beamten des Polizeireviers Achern / Oberkirch am Dienstagmorgen der Verdacht, dass der junge Fahrer eines Opel seinen Wagen möglicherweise unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gesteuert hatte. Ein freiwilliger Urinschnelltest untermauerte den Verdacht und führte dazu, dass der 20-Jährige Blut abgeben musste. Nach Auswertung der Probe erwartet ihn eine Anzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinwirkung. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4491808