Polizeimeldungen

POL-MK: Einbruch in Gemeindehaus und Gartenhütte/Farbschmiererei

Polizeimeldungen

14.01.2020 – 14:43

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Kierspe (ots)

Unbekannte sind in das Gemeindehaus St. Josef eingedrungen. Zwischen Samstagmittag und Montagabend verschafften sie sich auf unbekannte Weise Zutritt in das Gemeindehaus am Glockenweg und durchwühlten Schränke. Sie nahmen ein Kästchen mit Münzgeld an sich und flüchteten. Bei ihrer Suche beschädigten sie Möbel.

In der Nacht zum Montag sind Unbekannte in ein Gartenhaus an der Fritz-Linde-Straße eingebrochen. Die Einbrecher nahmen ein Verlängerungskabel, eine Kabeltrommel und eine Alu-Klappleiter an sich.

Zwischen Samstagabend und Montagmittag wurden an der Kölner Straße ein Pkw und das Klingelschild eines Mehrfamilienhauses mit schwarzer Farbe beschmiert. Auf dem Kiss wurde zwischen Sonntagmorgen und Montagnachmittag die Schlösser einer Hauseingangstür und eines Pkw zugeklebt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4491841